Header-Bild

SPD Nordwestmecklenburg-Wismar

Landrätin

 

zur Person : Birgit Hesse (SPD) Birgit Hesse mit Kind geboren am 16. Februar 1975 in Elmshorn wohnhaft mit ihrer Familie in Rambow beruflicher Werdegang:
  • 1994 - Abitur an der Elsa-Brändström-Schule in Elmshorn
  • 1994 - 1999 - Studium der Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel; Auslandssemester 1996/97 an der Universiteit van Amsterdam, Niederlande
  • 1999 - Erste juristische Staatsprüfung
  • 1999 - 2001 - Referendariat am Oberlandesgericht Celle unter anderem mit einer Auslandsstation an der Deutschen Botschaft in Den Haag, Niederlande
  • 2001 - Zweite juristische Staatsprüfung
  • 2002 - Einstellung bei der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern
  • 2002 - 2004 - Studium an der Polizei-Führungsakademie in Münster
  • 2003 - 2004 - Leiterin der Polizei Wismar
  • 2004 - 2005 - Verkehrsreferentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern
  • ab November 2005 stellvertretende Landrätin in Nordwestmecklenburg mit den Zuständigkeiten: Jugend, Soziales, Bildung und Finanzen
  • seit 2008 Landrätin in Nordwestmecklenburg
 
 

09.02.2016 06:55 Es sagte:
„Informatik ist keine Zusatzqualifikation.“ (US Präsident Barack Obama) Er hält „Computer Science“ für eine Basiskompetenz, die auf einer Stufe mit Lesen, Rechnen und Schreiben steht. Mehr dazu bei ZDNet

03.02.2016 10:41 „Ein neuer Name macht keinen besseren Rechtsschutz“
Birgit Sippel, SPD-Europaabgeordnete für den Bereich Südwestfalen kritisiert den Ersatz für die gekippte Safe-Harbor-Regelung. „Die Einigung ist alter Wein in neuen Schläuchen“, sagt die innenpolitische Sprecherin der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament: „Ein schicker neuer Name – Privacy Shield statt Safe Harbor – macht noch keinen Grundrechtsschutz für EU-Bürger. Auf Basis dessen, was bisher über den

01.02.2016 23:33 Cookie-Hinweise: Jeder nutzt sie, jeden stören sie, wer braucht sie wirklich?
Im Blog von sozialmediarecht.de beschäftigt sich Melanie Ludolph.mit diesem Phänomen. „Wenn man das Wort „Cookie“ durch Googles Suchmaschine laufen lässt, erhält man stolze 1,1 Mrd. Treffer. Das ursprünglich aus England stammende Gebäckstück ist dabei allerdings unter den ersten Treffern eher selten gemeint. In aller Munde (Achtung: Wortwitz!) sind die anderen Cookies, die kleinen Textdateien, die

Ein Service von websozis.info